skip to Main Content
Menü
Xx

Kuala Lumpur – 14 Impressionen aus 14 Tagen

Ursprünglich waren drei Wochen Malaysia geplant, zwei Wochen Kuala Lumpur und eine Woche Penang. Es sind nur zwei Wochen Kuala Lumpur geworden. Eine spannende Stadt, ein kultureller und ethnischer Schmelztiegel. Wie immer ist die Suche nach Impressionen ein Vergnügen. Hier sind sie.

Stadt des Lächelns

Motivation im Straßenverkehr.

Motivation am Bahnhof.

Business Class

Gesehen im Einkaufszentrum Suria KLCC bei den Petronas Towers.

Gruppenfoto

Trittbrettfahrer beim Gruppenfoto in der Masjid Negara (Nationalmoschee).

Farbiges Wohnen

Einer von vielen unpersönlichen Wohnblocks in der malaysischen Hauptstadt.

Analogie

Sydney lässt grüßen. Istana Budaya, der Kulturpalast.

Transparenz in der Kuppel

Auf der einzigen Rolltreppe unter dieser Kuppel. Shopping Mall Suria KLCC.

In höchster Not

Gesehen im Stadtteil „Little India“.

Koloniales Erbe

Einer von 27 noch lebenden Briefkästen aus der Kolonialzeit. Steht vor dem Central Market.

Trinkhalm on Tour

Trinken ohne Strohhalm ist im Restaurant „absolute thai“ in der Putra Shopping Mall die Regel.

Frauen-Abteile

Die Abteile in der S-Bahn, KTM Komuter, gehen ineinander über.

Respektvolles Miteinander

Gesehen in der Stadtbahn (Light Rail Train, LTR). Daneben gibt es noch die Monorail. Das öffentliche Schienen- Transportsystem in der Millionenmetropole ist hervorragend, sauber und zuverlässig.

Dress Code für unseren Pool im Regalia

Unser Pool im 37. Stock kann viele Geschichten erzählen. Der Dressing Code wird nahezu ausgeschöpft.

Chinesische Neujahrsgrüße

Eine spezielle Glückswidmung für zwei deutsche Touristen. Für uns gemacht auf dem chinesischen Neujahrsfest der Malaysian Chinese Association.

Flughafentransfer

Fahrt vom Transit Hotel zur Abflughalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top