skip to Main Content
Menü
IMG 0794

(III) Abu Dhabi und Dubai – Herausforderungen für Rentner

Es wird diesmal keine Empfehlungen geben. Denn Empfehlungen gebe ich nur, wenn für mich die Destination für einen mehrmonatigen Rentner-Aufenthalt geeignet ist. Barcelona und Kapstadt sind in dieser Hinsicht ideal. Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) leider nicht, obwohl ich in Dubai und Abu Dhabi vom 26. Januar bis zum 24. März 2017 eine spannende Zeit mit vielen tollen Erlebnissen hatte. 29 Blog-Beiträge dokumentieren dies. Aber zum „Überwintern in der Sonne“ sind die VAE für mich als Rentner keine Option.

Abu Dhabi

5. Da ist die Dominanz des Künstlichen, des Strebens nach immer neuen Höchst- und Bestleistungen, vor allem in Dubai.

Es ist mehr als bemerkenswert, was die VAE seit 1971, dem Jahr der Föderation, an Infrastruktur geschaffen haben. Aus der Wüste „geboren“ – eine einmalige Erfolgsgeschichte. Das Etihad Museum in Dubai arbeitet die Entwicklung der VAE hervorragend auf. Ein Muss.

Doch nicht jeder fühlt sich in dieser Hightech-Welt und mit dieser Superlativ-Philosophie wohl. Wobei wahrscheinlich Dubai und Abu Dhabi immer eine große Baustelle bleiben werden. Ist das eine Projekt abgeschlossen, steht das nächste an. In Dubai ist ein noch höherer Wolkenkratzer als der Burj Khalifa in der Entwicklung und eine noch größere Mall als die Dubai Mall. In Abu Dhabi wird in zwei bis drei Jahren, sicher zur EXPO 2020 in Dubai, der Saadiyat-Kulturdistrikt mit seiner einzigartigen Architektur die Welt begeistern.

Dubai

Das Streben nach dem Superlativ beeinflusst natürlich auch die Mentalität der Einheimischen. Besser sein als andere, schneller sein als andere. Um (fast) jeden Preis Erfolg haben. Wettbewerb, Wettbewerb, Wettbewerb. Für Andersdenkende scheint kein Platz in der Gesellschaft zu sein. Die andere Seite der Medaille: Für Menschen in Notlagen werden von den Herrscherfamilien großzügige Unterstützungsprogramme aufgelegt. Dennoch – Abu Dhabi und Dubai im Besonderen definieren sich über Erfolg und Einkommen. Über Leistung und Hochleistung. Über Nutzwert und Einfluss. Da bleiben leicht Natürlichkeit, Spontaneität und Laissez-faire auf der Strecke.

Dubai

6. Da ist das Gefühl einer allgegenwärtigen Kontrolle in einem für uns anderen Rechtssystem.

Nein, das hat mich nicht beunruhigt. Man muss nur wissen, dass die Kontrolle nicht durch Polizeipräsenz, sondern durch elektronische Überwachung stattfindet. Die Bürger der VAE sind gläsern. Überall an Straßen, Gebäuden, Ampeln etc. beobachten Kameras das Alltagsleben. Viele personenbezogene Daten sind den Behörden bekannt. Gesetzesverstöße werden in der Regel schnell aufgeklärt. Für mich wäre das kein Grund, in den VAE nicht zu überwintern. Kontrolle hat auch mit Sicherheit zu tun. Und die VAE sind um ein Vielfaches sicherer als Barcelona und Kapstadt.

Abu Dhabi

Kontrolle auch bei den Medien. Wollen Sie während Ihrer Zeit auf deutsche Fernsehprogramme zurückgreifen, dann haben Sie die Auswahl zwischen ARD, ZDF und ARTE. Private deutsche Sender sind nicht zu empfangen, und auch das Internetportal www.bild.de ist gesperrt. Wie gesagt, beunruhigt hat mich das nicht. Aber jeder muss natürlich für sich entscheiden, ob er mit dieser subtilen Art der Kontrolle leben möchte.

7. Da ist das Gefühl, das die Vereinigten Arabischen Emirate nur punktuell emotionale Wärme ausstrahlen.

Wir hatten in den VAE wunderschöne emotionale Momente. In unseren Wohnungen, in der Wüste, an der Corniche, im Burj Al Arab oder auf dem Yas Marina Circuit. Punktuell. Ganzheitliche emotionale Wärme hat sich nicht einstellen wollen. Ist es der luxuriöse Overflow, der von den Einheimischen und den gut verdienenden Expats offen gelebt wird? Ist es die allgegenwärtige Baustellen-Kultur, die zum täglichen Begleiter wird? Ist es die fehlende Leichtigkeit im Alltag, das Gefühl der kulturellen Reglementierung?

Abu Dhabi

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind mehr als einen Besuch wert. Vor allem auch die Emirate, die nicht im touristischen Rampenlicht stehen. Dort zu leben, wenn auch nur temporär, ist jedoch eine Herausforderung mit vielen Facetten. Probieren geht über Studieren, sagt ein Sprichwort. Wie wäre es mit einem Vier-Wochen-Test? Machen Sie eigene Erfahrungen und entscheiden dann.

Abu Dhabi

Viel Glück.

P.S.: Am 15. Juni 2017 werden wir nach Chicago fliegen. Dann geht es hier weiter.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top