skip to Main Content
Menü
IMG 0002

Happy Hour beim Gouverneur

Der Gouverneur von Curacao hat seinen Amtssitz im Fort Amsterdam auf der Punda-Seite. Seit 2013 führt Lucille George-Wout als Repräsentantin des niederländischen Königs Willem-Alexander die Amtsgeschäfte. Sie ist für sechs Jahre ernannt. Auf der Otrobanda-Seite gibt es auch einen Gouverneur. Der allerdings hat heute mit Politik wenig zu tun. Der Gouverneur De Rouville ist ein tolles Restaurant mit Innenhof und zwei Balkonen, einem super aufmerksamen Serviceteam und hervorragendem Essen sowie der„Motown Soul Bar“, einer Bar, die es nicht nur musikalisch in sich hat. Das Schild am Eingang ist nicht zu übersehen: „Daily Happy Hour – 5pm to 6pm“. „De Gouverneur“ war in den 31 Tagen auf Curacao unser kulinarischer Anker. Für Lunch, Dinner und vor allem für die Happy Hour.

Der rote Gouverneur.

Der Balkon für unser Dinner.

Der gemütliche Innenhof.

Das Gastzimmer zwischen Balkon und Innenhof.

Abraham de Rouville kam 1856 nach Curacao. Zunächst arbeitete er als königlicher Sachverwalter / Solicitor. 1866 wurde er Gouverneur der Kolonie Curacao und residierte in diesem großen Haus an der Sint Anna Baai. 1871 ging er wieder nach Europa zurück. 1989 wurde das Gebäude am Rouvilleweg erstmals ein Restaurant: „Rum Runners“. 1997 wurde der Name in „West Indies“ geändert. Als die gegenwärtigen Betreiber das Restaurant 2001 übernahmen, änderten sie nochmals den Namen: Gouverneur de Rouville.

Der Chef in der Bar: Patrick aus Surinam.

Musik für Ohren und Augen.

Zwei Favorites: Gouverneur By Sunset und Kadushi.

Die Bar Motown mit ihrem Balkon ist einzigartig. Soulmusik der fünfziger bis achtziger Jahre, Reggae oder Soca,kombiniert mit einem unvergleichbaren Blick auf die Handelskade am gegenüberliegendem Ufer, dem UNESCO Weltkulturerbe mit seinen Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Ein kaum zu toppender emotionaler Moment: Bewegende Musik aus meiner Jugend, ein leckerer Cocktail und dieser tolle Blick. Zweimal haben wir es erlebt, dass Kreuzfahrtschiffe, die vor dem Gouverneur lagen, abgefahren sind. Mit dem Cocktail in der Hand „Good bye“ sagen, ein wunderbares Gefühl.

Der beste Platz auf Curacao für eine Happy Hour.

„De Gouverneur“ in Otrobanda war sicherlich einer der Höhepunkte auf Curacao. Mit Sicherheit war es der von uns meistbesuchte Ort. Unser Hotel lag auch nur fünf Minuten entfernt.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top