skip to Main Content
Menü
Img 6484

Freude schöner Götterfunken

Wer erinnert sich an die großartige historische Aufführung der „Neunten“ an Weihnachten 1989? Leonard Bernstein dirigierte im Ost-Berliner Schauspielhaus die 9. Sinfonie mit seiner Version des Finalsatzes: Ode an die Freiheit. Fast 27 Jahre später sitze ich in der City Hall in Kapstadt und lausche den Klängen der 9. Sinfonie mit dem Cape Town Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Omri Hadari und dem New Apostolic Curch Choir Cape Town. Es ist ein emotionaler Abend.

Die City Hall. Heute Konzertsaal und Stadtbücherei.

Die City Hall. Heute Konzertsaal und Stadtbücherei.

Ein großartiger Chor, ein freudig aufspielendes Orchester und Solisten, die wenig Akzente setzen. Fairerweise muss ich aber sagen, dass der Konzertsaal den besonderen Anforderungen dieser gewaltigen Musik nur bedingt gerecht wird.

Die City Hall ist das alte Rathaus von Kapstadt. 1905 als architektonischer Mix aus italienischer Renaissance und britischem Kolonialstil erbaut, ist es heute nur noch Konzertsaal und Stadtbücherei. Die Stadtverwaltung zog 1979 in ein modernes Bürogebäude. Berühmt wurde die City Hall vor allem durch die “Balkon-Rede“ von Nelson Mandela kurz nach seiner Freilassung am 11. Februar 1990.

Wenige Tage später sitze ich im Artscape Theatre und höre eine Kapstädter – Version der Mutter aller Opern: Orfeo. Grundlage des L`Orfeo von Claudio Monteverdi ist die griechische Sage von Orpheus und Eurydike. Uraufgeführt am 16. Februar 1607. Nach dem Prolog und den fünf Akten schließt ein griechisches Dinner den Abend ab.

Das Artscape ist das eigentliche Musikzentrum der Stadt. Hier sind zu Hause:

img_6511

Gestaltende Kunst auf dem Vorplatz.

Gestaltende Kunst auf dem Vorplatz.

Die klassische Musikszene in Kapstadt ist sehr vielfältig und auf einem sehr hohen Niveau. Am 22. Januar 2017 wird das Cape Town Philharmonic Orchestra im Botanischen Garten in Kirstenbosch ein Open-Air-Konzert geben. Not to be missed!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top