skip to Main Content
Menü
IMG 5153

Faszination in vier Buchstaben – Miro

1975, noch zu Lebzeiten von Joan Miro, wird dieses wunderbare kulturelle Schmuckstück eröffnet. Das Museum mit Werken von Miro und anderen Künstlern ist ein Ort der Inspiration. Innen und außen. Die Dachterrasse mit farbenfrohen Skulpturen lädt zu einem Blick auf Barcelona ein. Joan Miro wird am 20. April 1893 in Barcelona geboren und stirbt am 25. Dezember 1983 in Palma de Mallorca.

Festival für die Augen - Weiß,Grün,Rot und Blau

Festival für die Augen – Weiß,Grün,Rot und Blau

Der Vogel scheint zufrieden

Der Vogel scheint zufrieden

Miros Werke haben mich fasziniert. Vier möchte ich vorstellen.

Paisatge - Ein Punkt in weißer Stille zieht die Aufmerksamkeit auf sich

Paisatge – Ein Punkt in weißer Stille zieht die Aufmerksamkeit auf sich

El somriure d`una llagrima - Das Lächeln einer Träne

El somriure d`una llagrima – Das Lächeln einer Träne

Parella d`enamorats dels jocs de flors d`ametller - Die Liebenden

Parella d`enamorats dels jocs de flors d`ametller – Die Liebenden

Tapis de la Fundacio - Integration von Kunst in einen hohen Raum

Tapis de la Fundacio – Integration von Kunst in einen hohen Raum

Auf jeden Fall das Audio-Angebot wahrnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top